Schließen
infoscore austria

FAQ zum Bewerbungsprozess

Alle Informationen zu unserem Bewerbungsprozess findest Du untenstehend im Überblick.

1. Wo finde ich die ausgeschriebenen Positionen bei infoscore austria?

Unsere offenen Positionen in Österreich findest Du in unserem Jobboard unter folgendem Link

2. Wie kann ich mich bei infoscore austria bewerben?

Bewerbungen sind aus Datenschutzgründen ausschließlich über unser Online-Jobportal möglich. Das Einreichen Deiner Online-Bewerbung dauert etwa zwei Minuten.

3. Welche Bewerbungsunterlagen muss ich einreichen?

In unserem Jobportal wirst du Schritt für Schritt durch den Prozess geführt. Idealerweise teilst Du mit uns Deinen Lebenslauf, ein Anschreiben sowie Zeugnisse relevanter Ausbildungen und vorheriger Arbeitgeber.
Sollten uns Unterlagen fehlen, die wir für eine eingehende Prüfung benötigen, melden wir uns bei Dir.

4. Worauf sollte ich in einem Anschreiben achten?

Mit Deinem Anschreiben erhalten wir die Möglichkeit, einen Einblick in Deine Stärken und Deine Motivation, die mit Deiner Bewerbung verbunden sind, zu erhalten. Das Ziel eines guten Anschreibens sollte es sein, zu begründen, warum Du die ideale Besetzung für die vakante Position bist. Ebenso solltest Du erklären, warum Du Dich ausgerechnet für die ausgeschriebene Position bewerben möchtest.

5. Wie sieht der Bewerbungsprozess bei infoscore austria aus?

Nach Einlagen Deiner Bewerbungsunterlagen werden diese von unserem Recruiting-Team geprüft. Innerhalb weniger Tage erhältst Du eine Rückmeldung, ob Dein Profil auf eine der vakanten Positionen passt.

 

In einem Telefongespräche zwischen Recruiter*in und Bewerber*in werden erste offene Fragen geklärt.

Bei beidseitigem Interesse kommt es zu einem ersten persönlichen Kennenlernen zwischen Bewerber*in, Recruiter*in und zukünftiger Führungskraft.

In einem weiteren persönlichen Termin gibt es bei infoscore austria die Möglichkeit, das zukünftige Team kennenzulernen und ein besseres Bild von den Aufgaben und Erwartungen der vakanten Position zu erlangen.

Sind noch Fragen offen? Dann wende Dich an unser HR-Team!