Wir freuen uns über deine Bewerbung für die

IT Operations

"Hallo, ich bin Uwe. Ich leite die Abteilung "IT Operations". In unseren tollen Teams sorgen wir für einen reibungslosen IT-Betrieb unserer Applikationen sowie für die Entwicklung von BI-Systemen und arbeiten dabei eng mit anderen Abteilungen zusammen. Im Folgenden findest Du noch einige weitere interessante Informationen zu unseren Teams und unserer Tätigkeit. Wir freuen uns, Dich bald näher kennenlernen zu dürfen."
Uwe Höll Uwe Höll
Director IT Operations

Unser Daily Business

IT Operations Telecommunication & BI Systems

„Was ist unser Daily Business? Auf Grund der unterschiedlichen Bereiche ist dies recht vielseitig. Im Bereich BI Systems kümmern wir uns zum Beispiel darum, dass unser DWH 24*7 erreichbar ist, alle Prozesse fehlerfrei durchlaufen und den Fachbereichen immer aktuelle Daten zur Verfügung stehen. Das Team rund um die Telefonie kümmert sich hingegen um die Verfügbarkeit der Komponenten unserer Contact Center Lösung, damit die Anrufe unserer Konsument_innen schnellstmöglich entgegengenommen werden können. Übergreifend gibt es in unserem Bereich natürlich noch viele weitere Themen & Verantwortlichkeiten die wir, und vielleicht in naher Zukunft ja auch du :-), zu verantworten haben. Hier mal ein kleiner Vorgeschmack, was dich erwarten könnte:
• Die Sicherstellung des technischen Betriebs von einzelnen Applikationen
• Planung, Überwachung, Steuerung und Dokumentation der entsprechenden IT Services und Unterstützung beim Betrieb der zugrundeliegenden Infrastruktur
• Unterstützung bei der Planung, Koordination und Durchführung der anfallenden Wartungsarbeiten
• Weiterentwicklung der Prozesse und Customizing der Applikationen
• Und und und - Es gibt also viel zu tun – packen wir’s an ;-)“

IT Operations Collection Systems

“Wir lassen’s laufen!
Die beste Software nützt nichts, wenn sie nicht professionell und nachhaltig betrieben wird. Das ist die Aufgabe des Service Operation Managements.
Hier wird Software ausgeliefert, kontrolliert, aktualisiert und skaliert. Dabei stehen uns ein breites Portfolio von Techniken zur Verfügung. Egal, ob Datenbanken, Applicationserver oder Cloudcontainer, moderne Softwarebetreuung zeigt sich in vielen Facetten.
Service Operation Management kümmert sich um unser internes Forderungsmanagement-Tool sowie das brandneue Forderungsportal paigo.com und das vollumfänglich für die Produktion, verschiedene Testumgebungen sowie spezifische Kundenlösungen.
Software bereitstellen heißt nicht nur, sie auszuliefern. Für einen reibungslosen Betrieb muss im Vorfeld stets bedacht werden, welche Datenmengen zu verarbeiten sind, mit wieviel Traffic zu rechnen ist, welche Techniken miteinander in Verbindung gebracht werden können, welche Systeme anzusprechen sind und wie eine Überwachung aussehen muss, um eine 24 Stunden 7 Tage die Woche Erreichbarkeit gewährleisten zu können.“

IT Operations Communications Layer

„Hallo, ich bin Jürgen und zusammen mit meinen Kolleg_innen kümmern wir uns im Bereich „Communication Layer“ um verschiedene interessante Bereiche wie den Daten Im- und Export, die Datenübertragung zu unseren Mandanten/Dienstleistern, die User- und Rechteverwaltung auf unseren Systemen und die technische Beratung unserer Fachbereiche. Hast du Lust, uns zu unterstützen? Wenn ja, dann warten auf dich:
- Viele unterschiedliche Themen im Umfeld des Datentransportes und der Datenbereitstellung, sowie der Konfiguration der Applikationen
- Ein reger Austausch mit Kolleg_innen und Auftraggebern
- Ein tolles Team
- Eigenverantwortliches Arbeiten und bei Bedarf Unterstützung durch alle Kolleg_innen“

IT Development BI Systems

„Die Verfügbarkeit großer Datenmengen und die Fähigkeit, sie richtig zu interpretieren hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen und ist inzwischen zu einem entscheidenden Faktor geworden um Wettbewerbsvorteile auf dem Markt zu erreichen. Eine wesentliche Säule in diesem Kontext ist ein umfangreiches, hochverfügbares, konsistentes und qualitätsgesichertes Datawarehouse, das ein breites Spektrum an sogenannten Key Performance Indicators (KPIs) zur Verfügung stellt. Und da kommen wir ins Spiel. Unsere tagtägliche Challenge ist in erster Linie ETL-Prozesse zu designen, die in mehreren Schritten aus den vorliegenden Quelldaten aussagekräftige KPIs berechnen und in einem ausführlich dokumentierten Datenmodell für die weitere Verwendung bereitstellen. Dabei gilt es immer auch Themen wie Performance, Konsistenz, Ausfallsicherheit, aber auch Datenschutzaspekte im Blick zu haben. Darüber hinaus ist die Architektur des Datawarehouse eine weitere wichtige Komponente unseres Daily Business. Sie muss so konzipiert sein, dass das Zusammenspiel mit den ETL-Prozessen optimal funktioniert. Zudem muss gewährleistet sein, dass die Zugriffe der Endanwender, sowie diverser Applikationen und Front-Ends möglichst performant bedient werden können. Und zu guter Letzt kümmern wir uns auch um Prozesse, die im Umfeld des DWH wichtige Funktionen bereitstellen (z. B.: Monitoring, Wartung, Tuning, Qualitätssicherung, etc.). Um all das maximal erfolgreich umzusetzen, ist ein enger Kontakt und Austausch mit vielen anderen Bereichen eine wesentliche Voraussetzung.“

IT im Bereich Arvato Financial Solutions – Collection

Diese Bereiche verteilen sich mit den insgesamt 90 Mitarbeitern_innen auf die beiden Standorte Baden-Baden und Verl.

Dein Weg zu uns ins Team

Deine persönliche Einführung in die Arbeitswelt der Arvato Financial Solutions

Bei uns wirst Du über mehrere Wochen hinweg in unsere Strukturen und Arbeitsabläufe eingeführt. Durch unseren ausführlichen Onboarding-Prozess stellen wir sicher, dass Du bestens auf Deine Aufgaben vorbereitet bist und Dich in allen relevanten Bereichen auskennst.

Der Welcome-Day dient dazu, Dich in die Welt der Arvato Financial Solutions einzuführen. Mit Führungen durch das Unternehmen und begleitenden Informationen möchten wir Dir einen möglichst ganzheitlichen Einblick in unser Unternehmen bieten. Im Anschluss dessen wirst Du von Deinem Team willkommen geheißen.

Während der Einarbeitung, bezüglich der Schulungen und Einführungen in die Tools, steht Dir Dein_e Pat_in bei Fragen stets zur Verfügung.

Dein Arbeitsalltag bei uns

Wir setzen bei uns im Unternehmen auf das Gleitzeitmodell. Damit bieten wir Dir die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, wann Du Deinen Arbeitstag beginnst und beendest. Wichtig ist lediglich, dass Du während unserer Kernarbeitszeit für Deine Teamkolleg_innen erreichbar bist.

Bei uns wird selbstständiges Arbeiten als auch Teamarbeit großgeschrieben. Bei Unklarheiten oder wenn Du zu Beginn noch wenig Berufserfahrung hast, steht Dir immer ein_e Ansprechpartner_in zur Seite.

Während Deines Arbeitstages warten viele spannende Aufgaben auf Dich. Diese können von Bereich zu Bereich sehr unterschiedlich aussehen und reichen von Themen rund um die Produktionsbetreuung bis hin zu Neuentwicklungen für die eigenentwickelten Oracle-DWHs.

Um Up-to-date zu bleiben, tauschst Du Dich in regelmäßigen Meetings über aktuelle Themen und Technologien aus.

Den Überblick behältst Du durch den Einsatz von Tools wie JIRA und Confluence.

So könnte deine Karriereleiter bei uns aussehen

Nice to know

Hier noch ein paar Hinweise zur Arbeitsweise bei AFS

  • Duz-Kultur: Uns ist eine offene und hierarchisch flache Kommunikation innerhalb der Teams sehr wichtig.
  • Dress Code: Bei uns sind Hemd und Krawatte oder Bluse keine Pflicht, um Meetings zu führen. Wichtig sind ein professionelles Auftreten und grundsätzlich gepflegtes Aussehen.

Finde folgend Deine Anfahrtsinformationen:

Anfahrt Baden-Baden

Anfahrt Baden-Baden

Anfahrt Verl

Anfahrt Verl

Melde dich gerne bei Fragen!

Uwe Höll
Uwe Höll
Director IT Operations
E-Mail
Uwe.Hoell@arvato.com
Andreza Brilhante
Andreza Brilhante
HR-Abteilung
E-Mail
Andreza.Brilhante@paigo.com
Klaus Bertelt
Klaus Bertelt
IT Operations Collection Systems
E-Mail
Klaus.Bertelt@arvato.com
Jürgen Scheffler
Jürgen Scheffler
IT Operations Communication Layer& Data Quality
E-Mail
Juergen.Scheffler@arvato.com
Sven Frese
Sven Frese
IT Operations Telecommunication & BI Systems
E-Mail
Sven.Frese@arvato.com
Andreas Lehberger
Andreas Lehberger
IT Development BI Systems
E-Mail
Andreas.Lehberger@arvato.com