header-logo-white logo primary header-logo-white
search icon search icon

Forderungsmanagement für Versicherer

Setzen Sie auf digitale Prozesse!

Digitale Lösungen für Sie und Ihre Kunden

Heutzutage findet die Suche nach dem passenden Versicherungsvertrag immer häufiger online statt. Um den Kunden einen einheitlichen Customer Lifecycle zu bieten, sollte auch das Forderungsmanagement digital sein. Für die Versicherer und ihre Kunden bedeutet das zudem mehr Transparenz und einfache Prozesse. Mit der Technologie-Plattform von Paigo bleibt die Kommunikation verbraucherorientiert – einfach Fairkasso.

Mit unseren datengetriebenen Lösungen können Versicherer die Chancen des digitalen Wandels für sich nutzen. Unsere Technologie-Plattform bündelt sämtliche Prozesse rund um offene Versicherungsprämien. Und sie gestaltet den Kontakt zwischen Versicherungsnehmern und Versicherern auch im Forderungsmanagement so bequem und einfach wie möglich. Mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem branchenspezifischen Know-how unterstützen wir Sie bei gekündigten und ungekündigten Verträgen. Und beraten Sie auch bei rechtlichen Regularien – ob Konzern, Spartenspezialist, Direktversicherer, Insurtech oder regionaler Versicherer. Dabei arbeiten wir eng mit einem großen Experten-Netzwerk – wie Fachanwälten für Versicherungsrecht oder der Hochschule Coburg – zusammen.

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihr VVG-Mahnverfahren

Mittels intelligentem Datenmanagement sowie einem differenzierten Mahnwesen hilft Paigo Versicherern dabei, Verträge zu retten, die anderenfalls gekündigt würden. So können Stornokosten nachhaltig reduziert und die Combined Ratio verbessert werden. 

  • Sei es beim klassischen Inkassofall von bereits gekündigten Versicherungsverträgen aus der Kraftfahrtsparte oder weiteren Kompositsparten,
  • beim Forderungsmanagement für ungekündigte Versicherungsverträge aus der Sachversicherung und der Privaten Krankenversicherung oder
  • bei der Einholung von ausstehenden Regressforderungen.

Und damit es am besten gar nicht erst zur Vertragskündigung und zum Kundenverlust, können Versicherer das Forderungsmanagement von Paigo auch als White-Label-Lösung im eigenen Corporate Design bereits im VVG-Mahnwesen einsetzen und so effizienter Beitragsrückstände ausgleichen. Gleichzeitig verringern Versicherer die Komplexität Ihrer Backend-Systeme und verkürzen langfristig die Time-To-Market für neue Ideen bei der weiteren Digitalisierung Ihres Forderungsmanagements.

Viele Versicherungsunternehmen vertrauen auf uns

Erfolgsgeschichten unserer Kunden

Erfolgsquoten erhöhen und Reputation schützen: Digitalisierung, Regulatorik und veränderte Kundenanforderungen zeigen Herausforderungen bei den Versicherern auf. Kunden wechseln zunehmend schneller als früher. Gerade bei der Bearbeitung offener Forderungen ist Fingerspitzengefühl gefragt. Lesen Sie, wie es Paigo gelungen ist, Kostensenkung im Forderungsmanagement bei gleichzeitiger Steigerung der Rückflüsse zu ermöglichen und die Reputation des Versicherers zu wahren.

Business Insight Insurance

Der digitale Transformationsprozess der Versicherer nimmt weiter an Fahrt auf. Darauf deuten besonders die steigenden IT-Ausgaben in ihren Geschäftsberichten hin. Digital Readiness und der systematische Einsatz großer Datenmengen zählen zukünftig zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren für die Versicherungsbranche. Endkunden, die zunehmend digital agieren, fordern das auch von ihrem Versicherer ein. Gewinnen Sie wertvolle Erkenntnisse, wie Versicherer ihre Herausforderungen lösen können.

Themenspecial Versicherungsbetriebe

Plattformen & Ökosysteme: Die Corona-Krise hat bei Versicherungen einen Digitalisierungsschub verursacht. “Längst überfällig“, sagt Fabian Küchlin und erklärt, wie digitale Ökosysteme hierbei helfen können.

Sie möchten mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns!

Fabian Küchlin

Vice President Financial Services & Insurance

E-Mail:
fabian.kuechlin@paigo.com

Tel:
+49 7221 / 5040-2082