Suche
Registrieren

Factoring bleibt eine Alternative

Jan Blume
15.07.2021 | 3 minutes

Factoring wächst mit den Umsätzen

Benötigt ein Unternehmen heute ein Investitionsdarlehen, erhält es dies zu Konditionen, an die vor zehn Jahren keiner gedacht hätte. Dennoch sprechen im direkten Vergleich zwischen Kontokorrentkredit und Full-Service-Factoring viele Aspekte für den Factoring-Ansatz:

Zunächst ist ein Kontokorrentkredit starr. Wächst der Finanzierungsbedarf, muss eine Erhöhung beantragt werden, die häufig an die Stellung von neuen Sicherheiten gebunden ist. Factoring wächst hingegen mit den Umsätzen. Neue Sicherheiten werden nicht benötigt. Auch sind keine komplexen Kreditanträge zu stellen. Der Hauptaspekt ist jedoch der Liquiditätsgewinn. Durch die unmittelbare Auszahlung nach Rechnungsstellung erhält der Anschlusskunde sofort liquide Mittel. Diese können dazu genutzt werden, Rechnungen unter Abzug von Skonto zu regulieren. Darüber hinausgehende freie Liquidität kann zur Senkung der Kontokorrentlinie verwendet werden.

Zahlungsziele bis zu 120 Tage

Ein weiterer Vorteil des Full-Service Factoring ist die Übernahme des Debitoren- und Mahnmanagements. Auch der Forderungsausfallschutz wird von Factoringanbietern wie der BFS finance übernommen. Eine gesonderte Warenkreditversicherung ist nicht mehr erforderlich. Durch den Einsatz von Factoring kann der Anschlusskunde seinen Debitoren Zahlungsziele von bis zu 120 Tagen einräumen. Dies ist insbesondere in der Automobilzulieferindustrie ein wichtiger Aspekt. Darüber hinaus wirkt sich die Einführung von Factoring nachweislich positiv auf die Bilanzstruktur aus. Durch den Verkauf von Forderungen reduziert sich die Bilanzposition auf der Aktivseite. Die gewonnene Liquidität reduziert die Verbindlichkeiten im gleichen Maße, was zu einer Bilanzverkürzung führt. Das Eigenkapital wächst prozentual durch die niedrigere Bilanzsumme.  Dies führt i.d.R. zu einem besseren Bilanzrating.

Mit diesen Vorteilen stellt Factoring definitiv eine Alternative zur klassischen Hausbankfinanzierung dar.

Jan Blume
Senior Sales Manager B2B Factoring

Latest Articles

Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt immer mehr an Bedeutung. Als ehemaliger Treasurer hat sich Thomas Langer, Senior Sales Manager bei der BFS finance GmbH, gefragt, inwieweit es im Treasury Anknüpfungspunkte gibt und warum sich auch dieser Unternehmensbereich schon heute mit der Thematik auseinandersetzen sollte.
Treasury und Nachhaltigkeit - Wie passt das zusammen?
Thomas Langer
17.03.2022
7 minutes
Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt immer mehr an Bedeutung. Als ehemaliger Treasurer hat sich Thomas Langer, Senior Sales Manager bei der BFS finance GmbH, gefragt, inwieweit es im Treasury Anknüpfungspunkte gibt und warum sich auch dieser Unternehmensbereich schon heute mit der Thematik auseinandersetzen sollte.
Nachhaltigkeit ist in nahezu allen Lebensbereichen eines der großen Themen unserer Zeit. Auch in der Finanzwirtschaft gewinnt sie zunehmend an Bedeutung – selbst, wenn die Factoringbranche diesbezüglich unter besonderen Bedingungen arbeitet. Unser Autor Justus Gonschorek überblickt den Status Quo und liefert Ideen, mit denen Institute neuen Anforderungen gerecht werden können!
Sustainable Finance - Factoring auf dem Weg zur Nachhaltigkeit
Justus Gonschorek
07.10.2021
7 minutes
Nachhaltigkeit ist in nahezu allen Lebensbereichen eines der großen Themen unserer Zeit. Auch in der Finanzwirtschaft gewinnt sie zunehmend an Bedeutung – selbst, wenn die Factoringbranche diesbezüglich unter besonderen Bedingungen arbeitet. Unser Autor Justus Gonschorek überblickt den Status Quo und liefert Ideen, mit denen Institute neuen Anforderungen gerecht werden können!
Performance meets Customer Experience! Sie wollen wissen, was sich hinter unserem Inkasso-Erfolgsrezept verbirgt? Entdecken Sie unsere Features!
Paigo Collect: Die Zutaten des Inkasso-Erfolgsrezepts
André Breimann
09.06.2021
4 minutes
Performance meets Customer Experience! Sie wollen wissen, was sich hinter unserem Inkasso-Erfolgsrezept verbirgt? Entdecken Sie unsere Features!

Top Articles

Zukunft der Mobilität & Sharing Economy
Die Verkehrswende stellt Unternehmen, Städte und Kommunen weltweit vor große Herausforderungen. Wie wird die Mobilität der Zukunft aussehen? Dieser Frage ging der Journalist und Mobilitätsexperte Don Dahlmann in unserem Webinar nach. Drei Learnings aus seinem Vortrag – und Lösungsansätze, wie Finanz-Transaktionsprozesse den Wandel des Ökosystems und die gesamte Zukunft der Mobilität unterstützen können.
Mobilität der Zukunft: Von Städten, Autos und der Lust aufs Teilen
Kay Dallmann
05.04.2022
4 min
Die Verkehrswende stellt Unternehmen, Städte und Kommunen weltweit vor große Herausforderungen. Wie wird die Mobilität der Zukunft aussehen? Dieser Frage ging der Journalist und Mobilitätsexperte Don Dahlmann in unserem Webinar nach. Drei Learnings aus seinem Vortrag – und Lösungsansätze, wie Finanz-Transaktionsprozesse den Wandel des Ökosystems und die gesamte Zukunft der Mobilität unterstützen können.
Customer Journey
Doch hat dieser Trend das Potenzial, den Konsum der Zukunft zu prägen? Und wie können sich Onlinehändler darauf einstellen?
Quick Commerce: Revolution der Shoppingwelt?
Sebastian Ehrke
04.04.2022
4 min
Doch hat dieser Trend das Potenzial, den Konsum der Zukunft zu prägen? Und wie können sich Onlinehändler darauf einstellen?
Liquidität & Cashflow
Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt immer mehr an Bedeutung. Als ehemaliger Treasurer hat sich Thomas Langer, Senior Sales Manager bei der BFS finance GmbH, gefragt, inwieweit es im Treasury Anknüpfungspunkte gibt und warum sich auch dieser Unternehmensbereich schon heute mit der Thematik auseinandersetzen sollte.
Treasury und Nachhaltigkeit - Wie passt das zusammen?
Thomas Langer
17.03.2022
7 minutes
Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt immer mehr an Bedeutung. Als ehemaliger Treasurer hat sich Thomas Langer, Senior Sales Manager bei der BFS finance GmbH, gefragt, inwieweit es im Treasury Anknüpfungspunkte gibt und warum sich auch dieser Unternehmensbereich schon heute mit der Thematik auseinandersetzen sollte.