Suche
Registrieren

Nicht alle Helden tragen Capes

Matthias Schnettler
29.04.2021 | 5 minutes

Es kommt selten vor, dass fortschrittliche Finanzierungsinstrumente in einem Atemzug mit Superhelden genannt werden – doch genau deshalb sticht eine Kampagne der BFS finance GmbH besonders ins Auge. Das in Gütersloh ansässige Unternehmen der Arvato Financial Solutions möchte mit dem frischen Ansatz beispielsweise Versicherungsmakler dazu motivieren, das Thema Factoring bei ihren Kunden ins Bewusstsein zu rufen und den Mehrwert einer Kooperation aufzeigen. An überzeugenden Argumenten mangelt es Vermittlern gewiss nicht, schließlich sind die Vorzüge des Factorings wohlbekannt: Ein überwiegender Anteil der bisherigen Kunden nutzt den Service aufgrund der sofortigen Liquidität, die mit der Übernahme und Begleichung offener Forderungen durch das Factoringinstitut einhergeht. Die BFS finance sorgt dafür, dass das Geld innerhalb von 24 Stunden auf dem Konto ist und sich Unternehmen unbesorgt auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren können.

Auf Wunsch übernimmt der erfahrene Finanzdienstleister auch das Debitorenmanagement und gewährt zudem einen hundertprozentigen Schutz vor Forderungsausfällen, so dass Unternehmen selbst bei Zahlungsschwierigkeiten seitens ihrer Endkunden keinen Nachteil zu befürchten haben. Eine erhöhte Bankenunabhängigkeit ist ein attraktiver Nebeneffekt, der es unterschiedlichsten Unternehmen erlaubt, ihre Wachstumspotentiale vollständig auszuschöpfen!

Die Branche im Blick

„Aus großer Kraft folgt große Verantwortung“ ist das wahrscheinlich prägendste Motiv moderner Comicverfilmungen. So schön es an dieser Stelle also auch zum Thema der besagten BFS-Kampagne passen würde: Auf die Vermittler von Factoringdienstleistungen lässt es sich beim besten Willen nicht beziehen, denn für die Bindeglieder zwischen Unternehmen und Institut besteht keinerlei Beratungspflicht. Das heißt konkret, dass sich Vermittler nicht notwendigerweise in die Feinheiten des Finanzierungstools einarbeiten müssen und darüber hinaus keiner Form von Haftung unterliegen. Vielmehr fungieren sie beidseitig als Tippgeber. Sie erkennen Bedürfnisse und knüpfen Kontakte, wo es angemessen und zielführend erscheint.

Doch wie lässt sich fundiert bestimmen, ob Kunden tatsächlich potentielle Kandidaten für die Nutzung von Factoring sind? Um diese Frage von Fall zu Fall möglichst treffsicher zu beantworten, ist eine gewisse Branchenkenntnis selbstverständlich von Vorteil. Wer aufmerksam verfolgt, wie sich Märkte verhalten und Trends entwickeln, erkennt interessierte Unternehmen gleich ein ganzes Stück leichter. Um den perfekten Zeitpunkt zu treffen, empfiehlt es sich für Vermittler, das Thema Factoring wiederholt bei Kunden zu platzieren – so ist es im Bedarfsfall präsent und kann in Betracht gezogen werden. Darüber hinaus dient Vermittlern eine Vielzahl individueller Aspekte als möglicher Hinweis darauf, dass Factoring als Finanzierungsinstrument gefragt ist. Ein relativ zuverlässiger Indikator ergibt sich durch Veränderungen aller Art im beobachteten Betrieb: Wenn zum Beispiel ein lukrativer Großauftrag winkt, möchten sich Unternehmer für gewöhnlich nicht durch die Konsolidierungswünsche ihrer Hausbanken oder lange Zahlungsziele ihres neuen Abnehmers ausbremsen lassen.

Weitere Anzeichen für einen denkbaren Vorteil durch Factoring sind Neugründungen, Unternehmenskäufe oder aber personelle Veränderungen im Gesellschafterkreis. Möchte sich etwa ein Altunternehmer aus dem Betrieb zurückziehen und in diesem Zuge persönliche Sicherheiten bei der Hausbank freibekommen, ist das Finanzierungsinstrument bei der Wiederherstellung der Liquidität behilflich. Selbst zur Restrukturierung krisengebeutelter Unternehmen bietet es sich (eine durchdachte und aussichtsreiche Prognose vorausgesetzt) an. Dementsprechend vielseitig können Vermittler vor ihren Kunden zugunsten des Factoring argumentieren!

Eine gemeinsame Mission

Zu guter Letzt lässt sich mit einem Blick auf die Zahlen feststellen, dass Superhelden und Factoring zumindest eine Sache ganz offensichtlich gemeinsam haben. So erfreuen sich die Filmadaptionen bekannter Comics seit Jahren einer beispiellosen Beliebtheit, die ihren vorläufigen Höhepunkt vor gar nicht allzu langer Zeit erreicht hat: Das Abenteuer der „Avengers“ spülte mehr Geld in die Kinokassen der Welt als jeder andere Blockbuster zuvor.

Ähnlich ungebrochen ist der Siegeszug des Factorings, dessen Umsatzvolumen im Jahre 2019 zum zehnten Mal in Folge ein nennenswertes Wachstum verzeichnen konnte. Die Umsätze der Mitglieder des Deutschen Factoring-Verbandes e.V.  beliefen sich im selben Zeitraum auf imposante 275,6 Milliarden Euro. Mit ihrer Kampagne verknüpft die BFS finance GmbH somit zwei einzigartige Erfolgsgeschichten auf unverbrauchte Art und Weise, um mit gut vernetzten Vermittlern zu kooperieren! Anders als bei den überlebensgroßen Figuren auf Comicseite oder Filmrolle geht es bei der gemeinsamen Mission natürlich nicht um die Rettung der Menschheit. Sehr wohl tragen aufmerksame Tippgeber jedoch dazu bei, ganze Unternehmen in eine florierende Zukunft zu führen; die damit verbundenen Arbeitsplätze inklusive. Völlig unverbindlich eröffnen sie ihren Kunden eine zeitgemäße Option, die bei Bedarf gezogen werden kann – und die sie im Falle der BFS finance GmbH mithilfe eines erfahrenen, finanzstarken und unabhängigen Partners umsetzen.

Wenn das Interesse eines Unternehmens geweckt wurde, füllt der Vermittler kurzerhand einen dafür vorbereiteten Analysebogen aus und leitet ihn an die BFS-Vertriebsmitarbeiter weiter. Diese übernehmen den weiteren Ablauf bereits an dieser Stelle vollständig. Und dann? Auf zu neuen Heldentaten!

Matthias Schnettler
Senior Sales Manager - Zentrale Geschäftspartnerbetreuung B2B Factoring

Latest Articles

Durch seine Eigenschaft als Wachstumsförderer ist Factoring nicht nur für aufstrebende Unternehmen interessant, sondern unter den richtigen Umständen auch zur Korrektur einer wirtschaftlichen Schieflage geeignet.
Für alle Fälle Factoring
Jan Blume
19.01.2021
4 minutes
Durch seine Eigenschaft als Wachstumsförderer ist Factoring nicht nur für aufstrebende Unternehmen interessant, sondern unter den richtigen Umständen auch zur Korrektur einer wirtschaftlichen Schieflage geeignet.
Die Novelle des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG) bringt eine Gebührenerhöhung von durchschnittlich zehn Prozent mit sich – auch für Inkassounternehmen. Die Kosten dürften in den meisten Fällen direkt bei den Verbrauchern durchschlagen. Wir bei Paigo gehen diesen Weg nicht mit – weil wir die Folgen für Verbraucher und Unternehmen im Blick haben.
Warum wir mit stabilen Inkasso-Gebühren auch Unternehmen helfen
Florian Lampe
04.01.2021
2 minutes
Die Novelle des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG) bringt eine Gebührenerhöhung von durchschnittlich zehn Prozent mit sich – auch für Inkassounternehmen. Die Kosten dürften in den meisten Fällen direkt bei den Verbrauchern durchschlagen. Wir bei Paigo gehen diesen Weg nicht mit – weil wir die Folgen für Verbraucher und Unternehmen im Blick haben.
Eine auf 90.300 gewachsene Kundenzahl und gemeinsame Umsätze von mehr als 275 Milliarden Euro sprechen eine deutliche Sprache: Factoring etabliert sich äußerst erfolgreich als nützliches Finanzierungsinstrument.
Wer braucht schon Factoring?
Matthias Schnettler
07.10.2020
3 minutes
Eine auf 90.300 gewachsene Kundenzahl und gemeinsame Umsätze von mehr als 275 Milliarden Euro sprechen eine deutliche Sprache: Factoring etabliert sich äußerst erfolgreich als nützliches Finanzierungsinstrument.

Top Articles

Digitale Transformation
Im Interview spricht unser CEO Jan Altersten über disruptive Technologien, den War for Talent und weiteren Herausforderungen der Finanzdienstleistungsbranche im Jahr 2021.
Software is eating the world
Jan Altersten
26.01.2021
3 minutes
Im Interview spricht unser CEO Jan Altersten über disruptive Technologien, den War for Talent und weiteren Herausforderungen der Finanzdienstleistungsbranche im Jahr 2021.
Liquidität & Cashflow
Durch seine Eigenschaft als Wachstumsförderer ist Factoring nicht nur für aufstrebende Unternehmen interessant, sondern unter den richtigen Umständen auch zur Korrektur einer wirtschaftlichen Schieflage geeignet.
Für alle Fälle Factoring
Jan Blume
19.01.2021
4 minutes
Durch seine Eigenschaft als Wachstumsförderer ist Factoring nicht nur für aufstrebende Unternehmen interessant, sondern unter den richtigen Umständen auch zur Korrektur einer wirtschaftlichen Schieflage geeignet.
Digitale Transformation
Insgesamt haben wir eine nie dagewesene Super Peak Season erlebt, zusätzlich befeuert durch Covid-19. Grund genug für die Händler, sich und ihre Shopping-Systeme jetzt bestmöglich auf die Zukunft vorzubereiten – auch, was die Zahlarten betrifft.
Collecting Service: So profitiert der E-Commerce
Jan Florian Richard
13.01.2021
3 minutes
Insgesamt haben wir eine nie dagewesene Super Peak Season erlebt, zusätzlich befeuert durch Covid-19. Grund genug für die Händler, sich und ihre Shopping-Systeme jetzt bestmöglich auf die Zukunft vorzubereiten – auch, was die Zahlarten betrifft.