Kundenumgang im Inkasso

Individuelle Forderungen erfordern individuelle Strategien

Vertrauen - in kaum einer Branche ist es so wichtig wie in der Finanzbranche. Wenn Banken mit dem Vermögen ihrer Kunden arbeiten, wirtschaften sie gleichermaßen auch mit deren Sicherheit und Zukunft. Kein Wunder also, dass fehlendes Vertrauen der häufigste Grund ist, warum Kunden ihre Bank wechseln.

Auf eine besonders harte Probe wird die Kundenbeziehung gestellt, wenn Forderungen offen  bleiben und es zum Inkassoprozess kommt. Hier gilt: Der richtige Umgang mit dem Endkunden ist entscheidend. Das optimale Ergebnis liegt nicht allein in der erfolgreichen Forderungsbeitreibung, sondern gleichermaßen im Kundenerhalt über den Inkassoprozess hinaus.

Wie eine individuelle Kundenbetreuung im Inkasso aussehen kann, lesen Sie in unserem aktuellen Business Insight.

Kontakt
Jobs finden