Digitaler TicketCheck im Schienennahverkehr

Best Practice: National Express

Was Verkehrsbetriebe herausfordert

Verkehrsunternehmen müssen anspruchsvolle Kundenprozesse verwalten. Von der Adressvalidierung bei der Fahrscheinkontrolle bis zum administrativen Aufwand, wenn ein Fahrgast das erhöhte Beförderungsentgelt (EBE) nicht zahlt. Darunter leidet auch der Komfort für die Fahrgäste. Gleichzeitig setzen verschiedene Barcodes, eTickets und Tarifsysteme dem Kontrollpersonal zu. Trotzdem gilt es, schnell zu prüfen und validieren.

Einer, der es gewagt hat: National Express

Das britische Schienenverkehrsunternehmen National Express entschied sich als eines der ersten für die modulare End2End-Mobility-Lösung von Arvato. Nun laufen die digitalen Finanzprozesse vollautomatisiert ab und sind individuell auf National Express zugeschnitten. Für den Fahrgast steht derweil ein bedienfreundliches Self-Service-Portal zur Verfügung.

Ticketkontrolle abwickeln so schnell wie noch nie

2 Sekunden

2 Sekunden dauert die Adressvalidierung in unserer umfangreichen Datenbank.

10 Minuten

Innerhalb 10 Minuten kann der gesamte Prüf- und Bezahlvorgang abgeschlossen werden.

59 Mio. €

59 Millionen Euro Rückflüsse für den ÖPNV allein in 2019.

Smarte Verkehrsbetriebe setzen auf digitalisierte Kontroll- und Kundenprozesse:

Mit einer End2End-Plattform, die im Hintergrund alle Schritte erledigt, von der Prüfung der Kundendaten bei der Ticketkontrolle bis zum Forderungsabschluss.

„Die integrierte Plattform von Arvato mit TicketCheck und Kundenportal löst all unsere Herausforderungen. Wir profitieren nun von schnelleren Prozessen, weniger administrativem Aufwand und die Rückflussquoten sind sensationell. Ich bin nach wie vor sehr zufrieden, dass wir uns für die End2End-Mobility-Lösung von Arvato entschieden haben.“
Jan Trauernicht Jan Trauernicht
Leiter Marketing, Tarif und Vertrieb
National Express Rail GmbH National Express Rail GmbH

Die Erfolge sprechen für sich

Immer mehr Fahrgäste nutzen das Smartphone für die Abwicklung und bezahlen online über das Kundenportal beziehungsweise zeigen dort ihr vorhandenes Ticket nach.

Ihre Vorteile

Realtime-Verarbeitung

Innerhalb weniger Minuten nach Erstellung des EBE-Belegs ist der Fall im Portal verfügbar. Auch nachgelagerte Prozesse wie die nachträgliche Ticket-Vorlage oder Automatenstörungen werden in Echtzeit verarbeitet.

24/7 Self-Service-Portal

Mehr zufriedene Kunden dank des Rund-um-die-Uhr-Service im Look and Feel des Unternehmens, flexibel von jedem Gerät und zu jeder Zeit aufrufbar.

TicketCheck

Verbesserte Adressqualität dank umfangreicher Datenbanken und Unterstützung der Kontrolleure im Kontrollprozess.

Datengesteuerte Prozesse steigern Rückflüsse

Durch Analysen der vorliegenden Daten können Sie unter anderem Kontrollzeiten anpassen und Ausweisarten mit höchsten Rückflüssen identifizieren.

Über National Express


Als deutsches Eisenbahnverkehrsunternehmen ist die National Express Rail GmbH das einzige private Unternehmen im Schienenpersonennahverkehr in Nordrhein-Westfalen. National Express Rail GmbH ist Teil der britischen National Express Group PLC (NX Group). Als seit 25 Jahren führender, international präsenter Anbieter von Personenverkehrsleistungen verfügt die NX Group über entsprechend große Erfahrungen auf Straße und Schiene in Großbritannien, den USA, Spanien, Marokko und Deutschland.

Fragen? Wir helfen gerne weiter.

Ihr Experte
Rudolf Funk
Rudolf Funk
Vice President Mobility & Telecommunications| Collection
E-Mail
rudolf.funk@arvato.com
Ihre Kontaktangaben
Kontakt
Jobs finden