Schließen
09.05.2021

Rudolf Gellrich weiter Mitglied im Vorstand des Deutschen Factoring-Verbandes

Rudolf Gellrich wurde für drei weitere Jahre als Mitglied im Vorstand des Deutschen Factoring Verbandes gewählt.

Berlin/Gütersloh, 10. Mai 2021 – Die Mitglieder des Deutschen Factoring-Verbandes e.V. haben drei der bisherigen Vorstandsmitglieder im Amt bestätigt und für drei weitere Jahre gewählt. Einer davon ist Rudolf Gellrich, der seit 2008 Geschäftsführer der BFS finance GmbH ist und bereits seit 2017 ehrenamtlich den Deutschen Factoring-Verband als Mitglied des Vorstandes vertritt.

Rudolf Gellrich engagiert sich sehr gerne im Verband, um das nationale und internationale Factoringgeschäft weiter zu fördern und sich für die Interessen der Factoringinstitute einzusetzen: „Factoring ist und bleibt eine Erfolgsstory. Auch wenn das Jahr 2021 vermutlich aufgrund der Pandemie weiterhin sehr herausfordernd verläuft – Factoring wird weiter seinen stabilisierenden Beitrag für Unternehmen und für die Wirtschaft leisten! Inzwischen wird ein Umsatz von 8,4 Prozent bezogen auf das gesamte deutsche Bruttoinlandsprodukt über die Dienstleistung Factoring abgewickelt."

Factoring konnte daher auch in den aktuell wirtschaftlich schwierigen Zeiten dazu beitragen, die Finanzierung von Unternehmen und Lieferketten aufrechtzuerhalten. Über 82.400 Unternehmen nutzten Factoring in 2020, der deutliche Schwerpunkt liegt hierbei im Mittelstandssegment. Der Gesamtumsatz 2020 (bezogen auf die Umsätze der Mitglieder des Deutschen Factoring-Verbandes) konnte ein leichtes Plus von 1,3 Prozent zum Vorjahr verzeichnen (279,2 Mrd. Euro), wobei Wachstumsimpulse besonders aus dem B2C-Factoring beigetragen haben. Diese Entwicklung ist u.a. den verstärkten Onlineeinkäufen zuzuschreiben.

Ebenso im Amt bestätigt wurden Hauke Kahlcke und Michael Menke. Das vierte Vorstandsmitglied, Helmut Karrer, stand aufgrund des noch andauernden Mandats in 2021 nicht zur Wahl. Der gesamte Vorstand bleibt somit unverändert.

Die Verbandsmitglieder des Deutschen Factoring-Verbandes e.V. repräsentieren weit über 90 Prozent des verbandlich organisierten Factoring-Marktes in Deutschland gemessen am abgewickelten Factoring-Umsatz. Sie sind daher maßgeblicher Benchmark für den gesamten deutschen Factoring-Markt.