header-logo-white logo primary header-logo-white
search icon search icon

Ein ganz neuer Aufschlag im Forderungsmanagement – mit Paigo die Chancen des Wandels nutzen

Leben bedeutet Veränderung. Doch viele Menschen haben Angst vor Veränderungen. Dabei müssen Veränderungen nicht immer schlecht sein – im Gegenteil. Veränderungen können viele Chancen bieten. Wer sich frühzeitig auf Veränderungen einlässt und reagiert, kann den Wandel aktiv mitgestalten und so das Beste rausholen. Mit Paigo haben wir genau das beim Forderungsmanagement vor.
blog-image

Aus meiner persönlichen Erfahrung weiß ich, dass Veränderungen wichtig sind, dass sie zu neuen Erfolgen führen und dass sie Spaß machen können. Als leidenschaftlicher Tischtennisspieler habe ich in meinem Lieblingssport hautnah erlebt, wie sich Veränderungen gewinnbringend nutzen lassen. Um den Sport für Zuschauer als schnellsten Ballsport der Welt noch spektakulärer zu machen, wurden einschneidende Regel- und Materialänderungen vorgenommen – mit Erfolg. Die Zuschauerzahlen nahmen weltweit deutlich zu. Den Spielern verlangte das jedoch ein hohes Maß an Anpassung ab. Wer sich nicht an die neuen Gegebenheiten anpassen konnte, wurde in den Ligen nach hinten durchgereicht. Wer hingegen die Veränderungen als Chance begriff, konnte mit großem Trainingseifer und neuem Spielwitz Erfolge feiern.
Dieses Beispiel lässt sich auch auf viele andere Bereiche unseres Lebens übertragen. Heute leben wir in einer sich ständig verändernden Welt. Das erleben Sie sicher auch in Ihrem privaten und beruflichen Umfeld. Was heute noch aktuell oder neu ist, kann morgen schon überholt sein. Ein Grund ist der enorme technologische Fortschritt. Er beschleunigt die Veränderung. Gleichzeitig bietet er aber auch zahlreiche Möglichkeiten, die neuen Herausforderungen in Chancen zu verwandeln. Doch nur diejenigen, die diese Chancen auch bewusst wahrnehmen, können den Wandel aktiv mitgestalten und Veränderungen positiv beeinflussen.

Wandel im Konsumverhalten bringt finanzielle Risiken mit sich
Mit Paigo wollen wir genau das im Forderungsmanagement tun. Denn einen einschneidenden Wandel beobachten wir bei Arvato Financial Solutions derzeit auch beim Konsumverhalten. Heute ist es einfacher denn je, Waren schnell online zu kaufen. Eine Vielzahl von Bezahlmöglichkeiten, unter anderem auf Kredit oder auf Rechnung, machen den Verbrauchern das Shopping dabei so bequem wie nie zuvor. Und per Smartphone können die Endkunden ihren Einkauf auch jederzeit unterwegs erledigen. Gleichzeitig war es für Konsumenten dadurch aber auch noch nie so einfach, den Überblick über die eigenen Finanzen zu verlieren und sich zu verzetteln. Die Folge: Die Außenstände für Sie auf Unternehmensseite werden größer und schränken Ihre Liquidität und Ihren Handlungsspielraum ein. Um Unternehmen bestmöglich vor diesem durch das neue Konsumverhalten entstandenen Szenario zu bewahren, geben wir Endkunden mit Paigo die Möglichkeit, anhand innovativer technologischer Lösungen ihre finanziellen Angelegenheiten einfach zu überblicken und eventuelle Zahlungsengpässe effizient zu lösen. Ein Beispiel dafür ist unser neues Tool „Blick ins Konto“. Hier führen wir auf Wunsch des Verbrauchers mit Paigo eine Art Haushaltsrechnung für den Konsumenten durch und ermitteln so die individuell auf ihn zugeschnittene monatliche Ratenzahlung. So entfällt die bisher notwendige und aus Verbrauchersicht umständliche und langwierige Einholung von Einkommensnachweisen. Paigo macht es Konsumenten einfach, ihre Verbindlichkeiten zu begleichen und erhöht die Rückzahlungsquote für Sie als Unternehmen nachhaltig.

Auf Wünsche und Anforderungen der Verbraucher schnell reagieren

Doch nicht nur das Konsumverhalten hat sich gewandelt. Auch die Anforderungen der Verbraucher sind im stetigen Fluss und heute in Folge der Digitalisierung höher als noch vor einigen Jahren. Endkunden erwarten heute eine nahtlos ablaufende und bequeme Customer Journey. Dies gilt nicht nur während des Shopping-Erlebnisses selbst, sondern auch beim Checkout und der Bezahlung sowie beim möglichen Mahnverfahren und im Inkassoprozess. Mit Paigo sind wir deshalb für Sie als Unternehmen da, wenn es kompliziert wird, wenn Ihre Beziehung zum Kunden auf die Probe gestellt wird. Denn insbesondere an diesem Punkt der Customer Journey sollten die für den Verbraucher zur Verfügung gestellten Lösungen nutzerfreundlich und individuell gestaltet sein und die Ansprüche der Verbraucher erfüllen. Damit dies gelingt, nehmen wir mit Paigo den Verbraucher über seine gesamte Entwicklung in den Blick. Gemeinsam mit Ihnen als Kunden und Partnerunternehmen entwickelt Paigo dafür in einem gemeinschaftlichen Prozess passende Branchenlösungen. Dabei binden wir unsere Kunden frühzeitig in diesen Prozess mit ein. Als Fintech nutzen wir hierfür u.a. die neusten Technologien, unsere langjährige Erfahrung in Data Science und Analytics und innovative Formen des agilen Arbeitens. So verkürzen wir gleichzeitig die Time to Market in der Lösungsentwicklung und können uns gemeinsam mit unseren Kunden an die schnellen Entwicklungszyklen und wechselnden Anforderungen des Marktes anpassen. Hiervon profitieren am Ende sowohl die Konsumenten als auch Sie als Unternehmen. Wir verstehen uns als Problemlöser für gestörte Kundenbeziehungen. Mit der optimierten Nutzererfahrung im Forderungsprozess wollen wir die Beziehung zwischen Unternehmen und Verbrauchern längerfristig festigen und optimieren und gleichzeitig die Außenwirkung unserer Kunden noch verbessern.

Unser neuer Ansatz fußt auf den gesellschaftlichen Veränderungen, die wir erleben, und den daraus resultierenden neuen Anforderungen von Verbrauchern bzw. Herausforderungen unserer Kunden. Lassen Sie uns gemeinsam Wachstumschancen nutzen, mit innovativen Technologien und kreativen Ideen neue Standards setzen und dafür sorgen, dass Sie an der Tischtennisplatte der neuen Möglichkeiten Ihren Matchball verwandeln.

 

Related content