header-logo-white logo primary header-logo-white
search icon search icon

WEBINAR ON DEMAND: FAHRGAST INSIGHTS

Sie haben am 27. Oktober unser Webinar zum Thema Fahrgast Insights verpasst?

Kein Problem, nutzen Sie jetzt die Gelegenheit sich das Recording des Webinars herunterzuladen und schauen Sie es sich an, wann immer es Ihnen am besten passt.

In dem Recording gibt Kevin Dressmann Ihnen einen ersten Einblock in ein paar Zahlen und Fakten unseres Business Insights und im Anschluss führen Sylvia Lier und Rudolf Funk einen spannenden Paneltalk.

Das ganze Webinar dreht sich um die folgenden Themen:

✓ Analyse der säumigen Fahrgäste 

✓ Ableitungen und Erkenntnisse

✓ Ausblick und gesellschaftliche Empfehlungen

FAHRGAST INSIGHTS

In diesem E-Book stellen wir aktuelle deutschlandweite Erkenntnisse vor, unter anderem Insights zu Fahrgästen des ÖPNV, die bei einer Kontrolle kein gültiges Ticket vorzeigen konnten, im anschließenden Mahnwesen nicht gezahlt haben und deren Fall deshalb in den Inkassoprozess übergeben wurde.

DIGITALER NAHVERKEHR: WAS DEN ÖPNV ZUKUNFTSFÄHIG MACHT

Mobile Services, multimodale Verkehrskonzepte, Shared Mobility: Die Digitalisierung der Mobilität verändert die Art, wie wir uns fortbewegen. Gerade im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) können digitale Lösungen den Alltag von sehr vielen Menschen erleichtern. Fahrgastarme Zeiten wie zuletzt während der Corona-Pandemie sind eine gute Gelegenheit für Verkehrsbetriebe, sich technologisch neu auszurichten. Neben dem bargeld- und papierlosen Ticketing sehe ich großes Potenzial bei der Fahrscheinkontrolle. Hier führen automatisierte Prozesse und digitale Service-Angebote zu mehr Kundenzentrierung – und aus Nachzahlern werden loyale Kunden.

MASKENPFLICHT IM ÖPNV: KONTROLLEN SIND WICHTIG FÜR DEN SCHUTZ DER FAHRGÄSTE - TROTZ MEHRAUFWAND

Selten war die soziale Verantwortung für jeden von uns so groß, vor allem aber so gut sichtbar wie zurzeit. Gemeint ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Egal ob beim Einkaufen oder im ÖPNV – die Maske soll uns alle vor der Ansteckung mit dem grassierenden Corona-Virus schützen. Trotz rückläufiger Zahlen und Lockerungen Dennoch sind sich einige ihrer Verantwortung nicht bewusst – und werden beim Verstoß zur Kasse gebeten.